Du bist hier
Startseite > Ausland > Berühmter Dirigent Israel Yinon stirbt mitten im Konzert

Berühmter Dirigent Israel Yinon stirbt mitten im Konzert

Berühmter Dirigent Israel Yinon stirbt mitten im Konzert


Berühmter Dirigent stirbt mitten im Konzert! Ein Klassik-Konzert am Do.-Abend im prächtigen Kultur- und Kongresszentrum Luzern (Schweiz): Dirigent Israel Yinon (59) schwingt den Taktstab zu Richard Strauss‘ „Alpensinfonie”, als plötzlich das Unvorstellbare passiert. Yinon bricht auf dem Podium zusammen, stürzt kopfüber vor den Augen der Zuschauer auf den Boden des Konzertsaals! www.bild.de/…

Schreiben Sie einen Kommentar

Top