Du bist hier
Startseite > Ausland > Ekelhaft: Tierquäler ritzen ihre Namen in Nashorn!

Ekelhaft: Tierquäler ritzen ihre Namen in Nashorn!

Wie krank muss man bitte sein, um auf so eine bekloppte Idee zu kommen? Bei einem Besuch im Zoo in Frankreich haben sich Gäste jetzt an einem Nashorn vergangen.

„RESPEKTLOS“

Wie genau es dazu kam, ist noch nicht bekannt. Doch die Leute haben in die dicke Haut eines Nashorns die Namen „Camille und Julien“ eingeritzt. Ein Fall von Tier-Quälerei, der nicht nur in unserem Nachbarland für Aufsehen sorgt. Via Twitter äußern viele Kritik an den Menschen, die das getan haben. Auch der Zoo-Direktor zeigt sich von so viel Grausamkeit erschüttert. „Als ich dieses Zeichen auf dem Nashorn sah, war meine erste Reaktion Überraschung und Ekel über die Person, die sich dem Tier gegenüber so völlig respektlos verhalten hat.“ Zum Glück gehe man davon aus, dass das Nashorn durch seine dicke Haut keinen Schmerz empfunden habe. Auch die Namen sind mittlerweile entfernt worden. Dazu wurden die toten Hautschuppen des Tiere abgebürstet. Der Ärger über diese kranke Aktion bleibt allerdings.

HIER SIEHST DU ES

Schreiben Sie einen Kommentar

Top