Du bist hier
Startseite > Schlagzeilen > Erster Politiker schiesst gegen Ribery!

Erster Politiker schiesst gegen Ribery!

Die komplette Fussballwelt diskutiert am Samstag über Franck Ribery und seinen Insta Ausraster: „F*** eure Mütter, eure Großmütter und euren ganzen Stammbaum“, schreibt er an seine Hater!

Karl Lauterbauch

Der Bundestagsabgeordnete der SPD schießt jetzt auf Twitter gegen den Bayern Star und seinen ganzen Klub! „Ribéry speist für 1200 Euro Steak mit „Blattgold Belag“. Zeigt Verhältnis von Bayern München zu Geld im Sport. Der ganze Klub bleibt unsympathisch. Mit Steuerbetrüger Hoeneß angefangen. Dass Ribéry die Fans als Neider beschimpft passt ins Bild. Hoffe Dortmund wird Meister 2019.“ Harte Ansage, was sagt Ihr zum Tweet des 55-Jährigen Politikers?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top