Du bist hier
Startseite > Auto > Mann fährt absichtlich Fußgänger in NRW an – Polizei vermutet Fremdenhass als Motiv

Mann fährt absichtlich Fußgänger in NRW an – Polizei vermutet Fremdenhass als Motiv

Mann fährt absichtlich Fußgänger in NRW an – Polizei vermutet Fremdenhass als Motiv

Ein Mann hat in der Silvesternacht im Ruhrgebiet gleich mehrmals mit dem Auto Fußgänger angefahren. In Bottrop wurden vier Menschen verletzt. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.
Read More

Schreiben Sie einen Kommentar

Top