Du bist hier
Startseite > Musik > Sexismus im Musikjournalismus: Unerhört

Sexismus im Musikjournalismus: Unerhört

Sexismus im Musikjournalismus: Unerhört

Die letzte Ausgabe der gedruckten „Spex“ erscheint. Noch viel seltener als Menschen, die das Popmagazin lasen, gab es aber Frauen, die dafür schrieben. Warum?
Read More

Schreiben Sie einen Kommentar

Top