Du bist hier
Startseite > Technologie > Studie: 50 Prozent der Systeme für „Künstliche Intelligenz“ schummeln

Studie: 50 Prozent der Systeme für „Künstliche Intelligenz“ schummeln

Studie: 50 Prozent der Systeme für „Künstliche Intelligenz“ schummeln

Klaus-Robert Müller, Professor für Maschinelles Lernen an der TU Berlin, hat am Montag in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz (KI) des Bundestags eine stärkere Analyse gängiger Systeme für sogenannte KI gefordert. „50 Prozent der Modelle sind von de…
Read More

Schreiben Sie einen Kommentar

Top